versuri Goethes Erben - Gedanken versuri muzica Goethes Erben versurile melodiei Gedanken

roversuri.ro > Litera G > Goethes Erben > Versurile Goethes Erben - Gedanken

Versuri Gedanken




Es war der Gedanke der mich traf wie der Dolch das frische Fleisch eines geopferten Tieres trifft und tテャテつカtet. Und die gleiche Hilflosigkeit spiegelte sich in meinen Augen wieder, die rosa schimmerten, Der Eigenzorn lieテャテツク die テャテ「枦erchen zerplatzen. Bewuテャテツクt zerstテャテつカrt zu haben, fragte ich nach dem Sinn und sah nur das Symbol der Eitelkeit, in dessen Windungen sich mein Wille verirrte und das Geschehen noch wテャテつ、hrend der Dimensionsfessel zu vergessenem Strandgut degradierte. Herausgetrennt aus dem Bilderbuch der Freude. Achtlos verworfen in eine graue Pappschachtel in der es modrig vergessen wird. Die Konturen verwischen Ich schlug mir vor zu schweigen um auf eine Antwort zu warten. - und ich wartete Woche fテャテつシr Woche Jahr fテャテつシr Jahr. Doch eine Antwort erhielt ich nie Nur Schweigen folgte auf Schweigen Endlich war es so still, daテャテツク ich bemerkte wie mich mein eigenes Schweigen auslachte.





Muzica mp3 muzica cuvintele Gedanken mp3. Muzica straina Goethes Erben versuri melodia descarca cuvinte versuri melodiei.


Alte versuri de la Goethes Erben
Cele mai cerute versuri
  1. do-re-micii - iarna
  2. do re micii - iarna
  3. DOREMICII - IARNA
  4. do re micii - vacanta
  5. lollipops - de sarbatori
  6. do-re-micii - vacanta
  7. maria coblis - all about
  8. mariana mihaila - iarna sa dansam latino
  9. daniela ciorba - buna ziua scoala
  10. eliza grigoriu - e visul meu
Versuri melodii Poezii forum
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #